Simone Ashoff

Simone Ashoff

Simone Ashoff (Foto: Good School)

Simone Ashoff ist Gründerin der Good School.

Sie hat Germanistik studiert und beschäftigt sich seit 20 Jahren intensiv mit dem Internet. Sie konzipierte die allerersten Websites für VH-1, MTV, BMW und MINI. Zudem hat sie eine der ersten Interactive-Agenturen, Kabel New Media, mitaufgebaut.

Später wechselte sie zur BBDO InterOne und entwickelte innovative Kommunikationsstrategien für BMW und MINI.

2005 startete Simone Ashoff als Kreativ-Chefin bei Jung von Matt.

Bisher wurde Simone Ashoff mit über 150 nationalen und internationalen Kreativpreisen ausgezeichnet. Sie ist Mitglied im ADC, doziert an diversen Kreativschmieden und macht nationale und internationale Jury-Arbeit wie z.B. in Cannes, bei den New York Festivals und beim ADC.

Simone Ashoff ist für Das Jahr der Werbung 2014 Jurorin in der Jury Digital.

Juroren-Steckbrief

Meine Heimat ist … Hamburg

Mein Lieblingsort … das Internet

Ich halte mich fit mit … meinem Nike Fuelband

Mein liebstes Filmzitat … ist genau genommen ein Filmregisseurzitat: „I believe there is something out there watching us. Unfortunately, it’s the government.“ (Woody Allen)