Marlene Auer

Marlene Auer, Manstein Verlag (Foto: Ian Ehm)

Marlene Auer, Manstein Verlag (Foto: Ian Ehm)

Marlene Auer ist Chefredakteurin beim Manstein Verlag.

Marlene Auer ist seit November 2015 Chefredakteurin der Magazine HORIZONT, bestseller und update. Zuvor war sie nach dem Studium an der Donau-Universität Krems als Moderatorin und Journalistin in Graz und Wien u.a. bei „Der Neue Grazer“ und „Heute“ tätig. Dort schrieb sie vor allem für die Ressorts Wirtschaft und Politik, bevor sie beim Bohmann Verlag die redaktionelle und planerische Leitung der Magazine „Wohl & Befinden“ und „Gesunde Stadt“ übernahm.

Nach eineinhalb Jahren als Mediensprecherin der Stadt Wien und der damit verbundenen Leitung der Öffentlichkeitsarbeit, wurde sie Chefredakteurin beim Falstaff Verlag. Dort war sie zusätzlich für die Konzeptionierung, die Umsetzung und den Launch neuer Produkte wie z.B. „Man’s World“ zuständig.

Marlene Auer ist für die ECON MEGAPHON AWARDS 2018 Jurorin in der Jury Non-Digital.


Juroren-Steckbrief

Meine Heimat ist … Graz in der schönen Steiermark.

Kaffee oder Tee? Kaffee, schwarz und stark.

Mein Lieblingsort die südsteirischen Weinberge.

Ich halte mich fit mit … Golf – ja, das ist auch Sport!

iPad oder Zeitung? Beides.

Meine unbedingte Leseempfehlung (Buch, Blog, …) … „Passagier 23″ von Sebastian Fitzek.

Mein liebstes Filmzitat … stammt aus einem Video der Poetry-Slammerin Julia Engelmann: „Lass uns Dopamin vergeuden“.